Hashimoto-Thyreoiditis richtig behandeln (198 Seiten)


Hashimoto-Thyreoiditis richtig behandeln (198 Seiten)

0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ist diese Form der Autoimmunerkrankung der Schilddrüse heilbar oder nicht? Wenn ja, was kann ich tun, um wieder gesund zu werden? Diese drängenden Fragen werden in diesem Buch beantwortet. Sie erfahren dabei, warum Jod in den meisten Fällen gut bei der Hashimoto-Thyreoiditis ist und was die Überlegenheit des Schilddrüsenextraktes im Vergleich zu L-Thyroxin ausmacht. Sie hören von den wichtigsten homöopathischen Arzneien und wie man Wickel und Massage der Schilddrüse bei der Behandlung der Hashimoto sinnvoll einsetzen kann. Sie erfahren, welche Vitamine und Vitalstoffe hohe Bedeutung bei der Behandlung dieser Krankheit haben und welche Rolle der Darm bei der Überwindung von Autoimmunerkrankungen spielt.

Patientenseminare und weitere Infos: formen-der-erschoepfung.de

Inhalt: Die Hashimoto-Thyreoiditis 
Wie aktiv ist die Entzündung?
Der abgefeimte L-Thyroxin-Trick
Ein typischer Verlauf
Falsche Sätze, richtige Sätze
Die Seele
Fallbeispiel 1: Fließende Hormone sollen nicht stocken
Salze des Lebens
Massage, Wickel & Co.
Schilddrüsenextrakt
Nahrungsergänzungsgeschäfte
Leaky Gut
Ernährungsaspekte von A - Z
Fallbeispiel 2: Ich vertrage kein Gluten, ich habe eine Nebennierenschwäche, L-Thyroxin ist die Hölle ...
Die Hormonachse
Das Immunsystem
Low Dose Naltrexone
Nahrungsergänzung, die zweite
Fallbeispiel 3: Wenn ich ein Nest baue, dann muss es mir gehören
Patientenmail
Interview
Therapeuten
Ausbildung
Bezugsquellen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: E-BOOK